Sobald du merkst, dass du dich im Kreis drehst, ist es Zeit, aus der Reihe zu tanzen!
 Sobald du merkst, dass du dich im Kreis drehst,ist es Zeit, aus der Reihe zu tanzen! 

Seminare und Fortbildungen

 

 

Die Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus dem Kinder- und Jugendbereich, im Kontext der ambulanten Jugendhilfe, Kindergarten und Schule,

sowie an Eltern der Schule oder anderen Einrichtungen.

 

Je nach Angebotsgestaltung werden kommunikative Kompetenzen und methodischer Umgang mit Konfliktsituationen erlernt und vertieft. Hierbei werden unterschiedliche Methoden praxisnah erklärt und erlernt, spezifische Kompetenzen entwickelt und gestärkt. 

 

Diese optionalen Fortbildungsangebote basieren auf den Grundzügen des Coolness-Trainings© und der konfrontativen Pädagogik. Methoden aus dem Coaching, Psychodrama und rechtliche Grundlagen, sowie praxisnahe Beispiele zum Thema Kinderschutz, können auch Bestandteil einer Fortbildung sein.

Eine Bereitschaft zur Selbstreflektion und zur Teilnahme an praktischen Übungen ist Vorrausetztung für einen positiven Lerneffekt.

 

Folgende Themen werden optional an einer Tagesfortbildung durchgenommen:

 

Gewalt/ Mobbing in der Schule:

  • Wie entsteht Gewalt?
  • Auswirkungen von Gewalt?
  • Gewalt und Mobbing im schulischem Kontext
  • Warum sind Kinder und Jugendliche verhaltensauffällig?
  • Täterdenken
  • Eigenbild / Fremdbild
  • Außenwirkung und Selbsteinschätzung
  • Mobbing
  • Medien und Gewaltprävention

Konfliktbewältigung im Schulalltag:

  • Krisenintervention / Grenzerziehung
  • Die Macht der Sprache
  • Gesprächsführung und Visualisierung
  • Opferstärkung
  • Praktische Übungen zum Thema Vertrauen, Kooperation, kämpfen nach Regeln und Kommunikation
  • Deeskalation
  • Krisenintervention
  • Methoden zur Konfliktlösung
  • Null Bock auf Schule- Umgang mit Schulverweigerung
  • Elternarbeit - Schwierige Gespräche gekonnt führen

Kinderschutz §8a SGB VIII:

  • Kinderschutz nach §8a SGB VIII
  • Was ist eine Kindeswohlgefährdung, wo fängt sie an?
  • Rechte und Pflichten
  • Was sagt mir das Kind?- Einschätzung von Gesprächen
  • Bearbeitung von Fallbeispielen
  • Frühwahrnsysteme
  • Erkennen von nicht direkt sichtbarer Kindeswohlgefährdung
  • Umgang mit der Situation
  • Opferstärkung
  • Stressbewältigung
  • Meine eigene Rolle und was kommt auf mich zu?
  • Hemmschwellen überwinden
  • Wie reagiert mein Umfeld?
  • Kinderschutz und mein Beruf

Im Klassenzimmer:

  • Meine eigene Rolle
  • Strukturen und Rollen der Klasse erkennen und für sich nutzen
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Körpersprache - Wie wirke ich auf andere?
  • Unterricht ruhiger gestalten
  • Konfrontative Pädagogik
  • Grenzsetzung im Schulalltag
  • Konfliktmanagemant
  • Deeskalation
  • Umgang mit den Schülern
  • Nähe und Distanz

Schulsystem und Teamentwicklung:

  • Zusammenarbeit im Kollegium stärken
  • Status und Rollen im Schulsystem
  • Teamcoaching
  • Miteinander sind wir stark
  • Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung
  • Stressbewältigung
  • gelassen im Umgang mit sich und den anderen
  • Fallsupervision
  • Konfliktberatung

Elternseminare:

  • Mein besonderes Kind- mein Kind verstehen
  • Erziehung heute- Was hat sich verändert?
  • Das Märchen von der Stiefmutter..../ Rollen innerhalb einer Patchworkfamilie
  • "Du hast mir garnichts zu sagen!" Umgang mit dem pubertierenden Kind

 

Je nach Themenschwerpunkt werden die Fortbildungen im Team angeboten.

 

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und ich erstelle für Sie ein individuelles Fortbildungsprogramm.

 

 

 

 
 

Hier finden Sie mich

Stephanie Giering

Großfischbacher Str. 32

51674 Wiehl

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 157 30914001

oder

02262/ 7959478

 

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephanie Giering